Anecdota

Laughter is the Best Medicine

Massenprotest in London: Briten reagieren mit Humor und Wut auf Trump


Freitagnachmittag auf dem Londoner Trafalgar
Square. Nach Angaben der Organisatoren kamen rund
250.000 Teilnehmern zu Prosteten gegen den US-Präsidenten Trump, der parallel zu dieser
Massenveranstaltung erst die Premierministerin Theresa May traf und anschließend auf Schloss
Windsor die Queen. Die Veranstalter hatten auch ein ganz besonderes
Objekt mit zu der Demonstration gebracht. Dabei handelte es sich um einen wortwörtlich
sehr abgeblasenen Trump. Ein riesiger orangen-gelber Gummiballon zeigte einen wütendes Baby mit dem Gesicht von Donald Trump. Die Demonstrationen fanden an mehreren Orten
statt. Teilnehmer riefen unter anderem “Trump has
to go” – also: Trump muss gehen. Oder sie hielten Schilder hoch auf denen stand
“Trump not Welcome”. Die Demonstranten kritisierten so Trumps Politik
und äußerten auf diesem Weg ihren Unmut über seinen Besuch in Großbritannien.

One thought on “Massenprotest in London: Briten reagieren mit Humor und Wut auf Trump

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *